|||
  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram
 
 
 

Tisch

<< Filter einblenden

Der Tisch - das Kommunikationstalent unter den Möbelstücken

Tische erfüllen in unserem Alltag viele Funktionen. Der Klassiker ist und bleibt der Esstisch, er ist in vielen Haushalten der Dreh- und Angelpunkt im Alltag. Als niedriges Möbelstück dienen Beistelltische, Couchtische und Nachttische vor allem zum Ablegen von Dingen wie Büchern und Zeitschriften, Tassen oder Lampen, oder dekorativen Elementen wie Pflanzen und Fotos. Auch aus dem Job sind Arbeitstische für Besprechungen und Teamarbeit kaum noch wegzudenken. Gleiches gilt für das gesellige Miteinander – ob Stehtisch oder Stammtisch, hier darf gelacht und gefeiert werden.

Tischlein deck dich – warum Tische unerlässlich sind

Der Tisch als Möbelstück spielt in unserem Alltag eine große Rolle, auch deshalb findet er sich seit Jahrzehnten in vielen Redewendungen wieder. „Die Karten auf den Tisch legen“, „reinen Tisch machen“ oder „etwas unter den Tisch fallen lassen“ verwenden viele Menschen im Alltag genauso landläufig wie „auf dem Tisch hauen“ oder „jemanden über den Tisch ziehen“. Ebenfalls ein echter Klassiker unter den Tisch-Redewendungen: „Auf den Tisch gehört der Kuchen, da hat der Popo nichts zu suchen“ oder auch „es wird gegessen, was auf den Tisch kommt“. Wer hat diese Sprüche in seiner Kindheit nicht gehört?

Ein Esstisch gehört einfach zum Mittelpunkt des Familienlebens. Hier wird zusammen gegessen, erzählt und diskutiert. Hier werden Hausaufgaben besprochen und Tränen getrocknet. Bei einer Tasse Kaffee Pläne geschmiedet oder Probleme gelöst, abends mit einem Glas Wein über alte Zeiten gelacht oder im Kerzenschein das letzte Stück Pizza geteilt. Doch diese Vorteile des absoluten Renners unter den Möbelstücken erleben wir nicht nur in unserer Freizeit: Meetings werden gerne am Konferenztisch abgehalten und am Schreibtisch kommt man mit den Kollegen zusammen, um Aufträge oder Entwürfe zu besprechen. Tische sind in unserem Kulturkreis in sehr vielen Situationen unerlässlich.


Tische: Groß, klein, ausziehbar, höhenverstellbar, mit Schublade, aus Holz …

Vom Esstisch über den Couchtisch bis hin zum Beistelltisch und Kaffeetisch findest du eine tolle Auswahl in unserem Nico + Du Online-Shop – die meisten Möbel kannst du aber auch in unserem Showroom in Münster kaufen. Unsere bevorzugten Möbeldesigner legen jede Menge wert auf nachhaltige Materialien wie Bambus, wiederverwertetem Teakholz, wasserabweisender Keramik oder Messing. Einige dieser Tische wurden besonders raffiniert konzipiert und überraschen mit funktionalen Details. So wird aus dem höhenverstellbaren Couchtisch Bellagio aus dem italienischen Hause Ozzio mit einem Handgriff ein Arbeitstisch für den Laptop. Die Massivholzplatte aus Eiche oder Nussbaum verleiht deiner Inneneinrichtung zudem eine ganz besondere Wertigkeit.

Bemerkenswert durchdacht ist auch der Couchtisch Giro des Herstellers Bacher. Dank versteckter Rollen kann er leicht versetzt werden. Der eigentliche Clou liegt aber in einer schwenkbaren weißen Glasplatte, die jeweils nur eine der vier darunterliegenden Schubladen freilegt und so mit einem Schwung für Ordnung sorgt. Ein zeitloses, sehr ästhetisches Design bieten die ausziehbaren Esstische Mandas und Marano von Willisau. Die Designmöbelstücke der Schweizer Qualitätsmanufaktur können in ihrer Oberfläche und Holzbehandlung nach Wunsch konfiguriert werden. Für Liebhaber der runden Tischvariante haben die Schweizer den Esstisch Modena entworfen, der ebenfalls ausziehbar geliefert werden kann. Auch höhenverstellbare Modelle, mit und ohne Schublade, mit Glasoberfläche oder Tische für den Garten findet du hier bei uns im Shop.

Hole dir das Neuste von NICO direkt in deinen Posteingang!

Sei immer up-to-date mit unserem NICO-Newsletter. Regelmäßig neue Produkte, exklusive Specials, Lifestyle und Interior-Trends.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen. zur Kenntnis genommen​.
Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter bestätigst Du älter als 16 Jahre zu sein.

Die Anmeldung zum Newsletter kannst du jederzeit für die Zukunft löschen. Deine hier erteilte Einwilligung zum Newsletter-Versand ist nämlich frei widerruflich. Den Widerruf deiner Einwilligung kannst du uns per E-Mail oder an die aus unserem Impressum ersichtlichen Kontaktdaten senden. Der Newsletter-Versand erfolgt konform mit unserer Datenschutzerklärung.